Staubsaugeranlagen

Weil Sie es wert sind!

Staubsaugeranlage

Eine zentrale Staubsaugeranlage ersetzt einen herkömmlichen Staubsauger.

Das Gerät selbst wird z.B. im Keller montiert. In jeder Etage wird in der Regel mindestens eine Saugdose montiert. So kann man bequem den Saugschlauch anstecken und saugen.

Zusätzlich gibt es viel Zubehör wie z.B. eine Einkehrdose, die neben einem Kachelofen sehr praktisch sein kann. Für den Saugschlauch gibt es ein Aufräumset, dass den Schlauch nach dem Saugen in die Decke einsaugt und somit verschwinden lässt. Nur eine Klappe ist noch sichtbar.

Wohl der größte positive Aspekt ist, dass der Feinstaub gleich nach draußen geblasen wird und nicht wie bei herkömmlichen Staubsaugern wieder in den Raum zurück geführt wird.

Zudem ist eine Staubsaugeranlage angenehm leise, hat eine hohe Saugkraft und ist einfach zu entleeren, es sind keine Filterbeutel nötig.

Der Einbau ist kinderleicht und sollte am Besten in der Rohbauphase gemacht werden. Wer dies nicht selber machen möchte oder kann, kann dies natürlich auch von uns durchführen lassen. 

Beispiele Staubsaugeranlage

Ablauf

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Beratung

Wir nehmen Ihre Wünsche ernst

Bei einem Erstbesuch von unserem Experten für Barrierefreiheit bekommen Sie eine kostenlose und unverbindliche Wohnraumberatung die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Planung

Wie kann die auf Sie angepasste wirtschaftliche Wohnraumanpassung umgesetzt werden unter Berücksichtigung der DIN 18040-1-2 Anforderung. Und wie wird der Umbau ablaufen, welche Kosten entstehen für Sie und welche Fördermittel können mit einfließen. Natürlich können Sie Ihre Ausstattungswünsche gerne miteinbringen, wir versuchen sie so weit wie möglich umzusetzen.

Beauftragung

Nach ausführlicher Beratung und Konzepterstellung 

Durchführung

Ihre Wünsche werden von unseren kompetenten Partnern umgesetzt